top of page

Der neuartige Seilläufer Toolprotect SL-Pro dient als gleitendes Griffstück am Seil von Seilwinden. Er soll dabei vorrangig die Hand des Bedieners vor möglichen Verletzungen durch Seilbeschädigungen bewahren. Dies können zum Beispiel hervorstehende einzelne Stahllitzen sein. Gleichzeitig soll er bei  Kontakt mit Hindernissen das Seil selbst vor Beschädigungen schützen. Der Seilläufer dämpft das Seilende im Endeinzug der Seilwinde sanft ab. So soll der gefährliche peitschenlagartige Ausschlag des Seilendes minimiert oder gar eliminiert werden. Zugleich wird der Seileinzug geschont, und durch die sanfte Vorspannung des Teiles wird der Seilausstoß von Beginn an unterstützt.

 

Die Einwilligung des Herstellers deiner speziellen Seilwinde zum bedenkenlosen Anbau dieses Bauteiles ist Grundvoraussetzung zu einer Montage - Achtung Verletzungsgefahr bei Fehlmontage oder Fehlanwendung! 

 

Montage:  der Seilläufer wird durch Auffädeln auf das Zugseil montiert. Dies erfolgt vorzugsweise im Zuge des vollständiges Abspulens des Seiles von der Wickeltrommel. 

 

Wichtiger Hinweis:  bei Seileilwinden OHNE automatischer Seilendabschaltung am Einzug besteht die Gefahr der Beschädigung des Seilläufers durch Überlastung! 

 

Derzeit ist die Baugröße L (Large) am Markt. Diese ist für Seildurchmesser bis max. 14mm, und einer maximalen Zugkraft der Seilwinde von ca. 6 Tonnen ausgelegt.

 

 Gesetzlich geschütztes Produkt - Reg. DM/228719-EU/CH

Seilläufer SL-Pro (Baugröße L)

Artikelnummer: 172300
Preisab 66,00 €
exkl. MwSt. |
Variante
  • 145 x 120 x 70

bottom of page